Alle Beiträge von Lea Conrad

NEWS

Meisterschaft 2018/ 2019

Die Hinrunde der Davoser Frauen in der vergangenen Saison war gespickt von Höhen und Tiefen. Auffällig war, dass die Damen Topleistungen gegen starke Teams zeigten, dann jedoch gegen schwächere Teams nicht aus den Gängen kamen. Dies spiegelte sich schliesslich auch in der Motiviation und im Team intern wieder.

Gegen Schluss der Saison konnten die Davoser aber nochmal aufjubeln, gleich fünf Partien in Folge konnten sie für sich entscheiden, bevor sie sich im letzten Match gegen Rätia Volley nochmals geschlagen geben mussten. Dadurch beendeten die 3. Liga Frauen die Saison anstatt auf dem 3., auf dem 4. Rang.

Die Freude am Volleyball, am Spiel und an der Zusammenarbeit im Team ist auf jeden Fall wieder etwas aufgeblüht. Wir hoffen sehr, dass dieses Gefühlt noch bis zur nächsten Saison haften bleibt. Jedoch mussten wir uns leider bereits von einer Spielerin verabschieden, und wer bis im Oktober 2019 noch dazustösst oder den VBC Davos verlässt werden wir sehen und dann versuchen erneut zu attackieren.